Werkhalle Siemens Green Building Award

Bauherr: Siemens AG

Adresse: Huttenstraße 12, 10553 Berlin

Architekt: CSZ Ingenieurconsult GmbH

Bauleitung: CSZ Ingenieurconsult GmbH / Schimke - Kant & Partner

Bruttorauminhalt: ca. 49.600 m³

Gesamtbaukosten: ca. 7,0 Mio €

Zeitraum: 05/10 -12/10


Neubau eines Güterverkehrszentrums für Siemens AG in Berlin-Moabit

Die Siemens AG hat sich zur Errichtung der am Standort des Gasturbinenwerkes Berlin als Güterverkehrszentrum geplanten Produktionshalle der Tätigkeit eines Generalplaners, CSZ Ingenieurconsult GmbH aus Darmstadt bedient, für welchen das Büro Schimke - Kant & Partner Architekten & Ingenieure die LPH 8 und die Koordinierung der Bautätigkeit übernommen hat. Herausforderungen waren unter anderem die umfassende technische Ausrüstung sowie die räumlich begrenzte Werksfläche.

Das Gebäude wurde von der Europäischen Kommission mit der Umweltzertifizierung "green building" ausgezeichnet.

Die Leistung von Schimke - Kant & Partner Architekten & Ingenieure umfasste die Leistungsphasen 6-9 der HOAI.