Mutter-Kind-Zentrum Luftaufnahme

Mutter-Kind-Zentrum Fassadenansicht

Mutter-Kind-Zentrum Fassadenansicht

Mutter-Kind-Zentrum Modell

Bauherr: Vivantes Klinikum Neukölln

Adresse: Rudower Strasse 48, 12351 Berlin

Architekt: Schmucker & Partner - Architekten

Bauleitung: Schimke - Kant & Partner Architekten & Ingenieure

Bruttorauminhalt: ca. 41.000 m³

Gesamtbaukosten: ca. 25,0 Mio. EUR

Zeitraum: 06/03 - 12/04


Neubau des Frau-Mutter-Kind-Centrums im Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln

Das Büro Schimke - Kant & Partner Architekten & Ingenieure hat die Bauüberwachung für den Erweiterungsbereich des Klinikums Neukölln mit einer Entbindungsstation und einem Bettenhaus begleitet.

Der Gebäudekomplex ist in drei Bauteile gegliedert:

  • Funktionstrakt

Der Funktionstrakt hat den Schwerpunkt Untersuchung und Behandlung und nimmt in seiner Ausrichtung Bezug auf das Altgebäude.

  • Die Rotunde mit Lichtdach und Treppenhaus ist das zentrale Erschließungselement der Baumaßnahme.
  • Das Bettenhaus mit einer halbkreisförmigen Grundkubatur bildet den Abschluss des Gesamtensembles.

Die Leistung von Schimke - Kant & Partner Architekten & Ingenieure umfasste die Leistungsphasen 6-9 der HOAI.