• Bauherr: Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH – Standort Klinikum im Friedrichshain
  • Architekt: Architekturbüro Jürgen Franke (Lph 1-5)
  •                                                    SKP Berlin Gebäude & Landschaften GmbH (Lph 6-9)
  • Zeitraum: 07/2020 – 12/2022  

Das Klinikum im Friedrichshain wird zur Gewährleistung der ambulanten und stationären Geburtshilfe für Patientinnen und Neugeborene sein Perinatalzentrum für Entbindung und Neonatologie erweitern, um dem gestiegenen Bedarf in Berlin gerecht zu werden.

Die Erweiterung des Kreißsaals im Friedrichshain erfordert daher einen zweigeschossigen Anbau an das Bestandsgebäude, um weitere Flächen für die erforderlichen Funktionsbereiche zu schaffen.