Am 28. August – genau ein halbes Jahr nach dem symbolischen Spatenstich – wurde die Grundsteinlegung für den Neubau Nordkopf im Klinikum Neukölln feierlich begangen. Zu den Gratulanten vor Ort gehörten u.a. die Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci, der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller, der Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz und der Bezirksbürgermeister Martin Hikel.

Dr. Andrea Grebe, Vorsitzende der Geschäftsführung von Vivantes sagte in ihrer Rede:

„Es ist eine große Leistung, dieses Bauprojekt umzusetzen ohne den laufenden Klinikbetrieb und damit die Gesundheitsversorgung wesentlich einzuschränken. Ich freue mich sehr über die Fortschritte, die wir mit diesem größten und wichtigsten Bauprojekt von Vivantes machen, denn wir kommen planmäßig voran, so dass wir den Berlinerinnen und Berlinern und unseren Mitarbeitenden voraussichtlich Ende 2024 einen modernen Klinikbau bieten können. Ich möchte mich bei allen Akteuren und nicht zuletzt den politisch Verantwortlichen für ihre Unterstützung bedanken.“

Lesen Sie dazu auch:

https://www.vivantes.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/presse-detail/news/grundsteinlegung-fuer-den-nordkopf-am-vivantes-klinikum-neukoelln/