• Bauherr: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
  • Architekt: SKP Berlin Gebäude & Landschaften GmbH (Lph 1-9)
  • Zeitraum: 06/2013 - 05/2016

Das Gesamtkonzept des zu gestaltenden Areals sieht für die Gestaltung der Freiflächen eine Differenzierung in fünf Funktionsbereiche vor. Dazu zählen der Terrassenhof mit direktem Anschluss an die Cafeteria, der Patientenhof mit integriertem Sport und Spiel, der Anlieferungshof für die Versorgung der Großküche, der naturbelassene Gartenhof des Neubaus 62/63 sowie der neue repräsentative Haupteingang Haus 7.

Mittelpunkt des Terrassenhofes ist eine repräsentative Terrasse, welche als Entrée zur Cafeteria sowie für die Außenbewirtschaftung dient.